bild1THAIMASSAGE
Die traditionelle Thaimassage vereint Elemente aus der Akupressur, der Massage und aus dem Yoga. Sie basiert auf einem ganzheitlichen, energetischen
Modell des menschlichen Körpers. Muskelverspannungen werden gelöst, der Kreislauf wird aktiviert, der Stoffwechsel wird angeregt, das Immunsystem
gestärkt. Der Energiefluss des gesamten Körpers wird wieder ins Gleichgewicht gebracht. Die Dehnungs- und Strecktechniken tragen zur Verbesserung der Durchblutung bei. Hierdurch wird der Abbau von Schadstoffen im Gewebe unterstützt.
Sämtliche Gelenke werden mobilisiert – sanft und schonend, so dass die Grenzen der passiven Beweglichkeit nicht überschritten werden. Eine Massage mit warmen Öl lässt Sie in der Tiefe entspannen und die Hektik des Alltages vergessen.
Die Fußreflexzonen-Massage lockert den gesamten Bewegunsapparat und trägt zur Lösung von Blockaden im Knochen- und Muskelbereich bei.hier finden Sie mehr Information über Thaimassage
von WIKIPEDIA
 
In angenehmer, ruhiger Atmosphäre – begleitet von asiatischen Klängen können Sie einfach mal abschalten und neue Kraft für Ihren Alltag sammeln. Bereits vor 2500 Jahren entwickelten buddhistische Mönche diese Form der Massage. Bis heute ist sie ein wichtiger Teil der thailändischen Kultur. Seit vielen Jahren findet die traditionelle Thaimassage auch hier bei uns ein begeistertes Publikum. Traditionelle Thaimassage bietet aber weit mehr als reine Entspannung. Sie ist auch als Mobilitätstraining für Patienten nach einer OP geeignet. Ebenso für Sportler mit erhöhter Belastung von Gelenken und Muskeln oder Sportverletzungen. Traditionelle Thaimassage kann jedem dabei helfen, die eigene Leistungsfähigkeit zu fördern und zu stabilisieren.

BEI CHANG NOI THAI MASSAGE
begeben Sie sich nicht nur in guten Händen sondern erleben Sie auch die wohltuende Berührung und die Heilkraft der traditionellen Thaimassage.
Das Team von Chang Noi Thai Massage freut sich sehr, Sie bald begrüßen zu dürfen.